Klavierunterricht
Kinder + Jugendliche
Erwachsene
Unterrichtskonzept
Kompositionen
Cembalo
Kontakt /zur Person
Dossenheim
Schriesheim
Lernhilfen
Schülerkonzerte
ABRSM Musikexamen
Website  der  Schule
Impressum
Datenschutz
Sitemap
                                                                                                                        
 

Klavierunterricht für Kinder und Jugendliche

                                                                                                                                                                              

Musizieren fördert Fertigkeiten und Fähigkeiten des Kindes und des Jugendlichen auf mannigfaltige Weise. (Siehe hierzu die genaueren Ausführungen auf der Seite "Unterrichtskonzept".)

Jedoch ist Musizieren aus reiner Freude auch erlaubt!

Kinder  können in der Regel in einem Alter von ca. fünf Jahren mit dem Klavierspiel beginnen, im Einzelfall ist ein früherer Einstieg möglich.

 
Unterrichtsmodelle:

a) Einzelunterricht                                   (30-60 Minuten wöchentlich)    

                              
b) kombinierter Unterricht,                
bestehend aus Einzelunterricht  sowie
                                                                Duounterricht  (in besonderen Fällen)  


Der kombinierte Unterricht empfiehlt sich für Schüler, die sowohl in ihrer Wesensart als auch bezüglich des Ausbildungsstandes gut harmonieren.
Im Einzelunterricht werden die klavierspezifischen Lernziele erarbeitet, im Duounterricht  Erfahrungen im Vierhändigspiel  gesammelt , das Gehör geschult sowie theoretische oder rhythmische Kenntnisse vertieft.


c) Förderprogramm

Dieses Unterrichtsmodell richtet sich an Schüler, die eine überdurchschnittliche musikalische und motorische Begabung  aufweisen und diese bis an ihre Grenzen ausloten möchten.
Diese Begabung kann sich in ganz verschiedenen Phasen der Entwicklung zeigen wie auch der Wille, dem intensiv  nachzugehen.
Das Förderprogramm zielt darauf ab, diese Fähigkeiten weitestgehend zu entwickeln, vielleicht sogar mit dem Ausblick auf   professionelles Klavierspiel oder eben sehr intensives Hobby.
Die Anforderungen an die Schüler sind hoch. Neben einer großen Liebe zur Musik sind  Disziplin und Fleiß erforderlich, um das tägliche Übepensum zu bewältigen.
Das Förderprogramm ist, abgesehen von Kammermusikprojekten oder Vierhändigspiel, auf  Einzelunterricht  zugeschnitten.


  

 

      



 

© Anne Rochlitz
 

 Zertifikat für Schülerinnen und Schüler

Durch die Mitgliedschaft im bundesweiten Verband für professionelle Musiker und Musikpädagogen (DTKV = Deutscher Tonkünstlerverband) bin ich berechtigt, den Schülerinnen und Schülern ein offizielles Zertifikat über außerschulischen Musik- und Instrumentalunterricht auszustellen, welches dem allgemeinen Schulzeugnis beigeheftet werden kann.

 

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                                                                            © Anne Rochlitz

 

 

 

 

 
Klavierunterricht Heidelberg

 Klavierunterricht Heidelberg

 

Stand 3.7. 2018 Anne J. Rochlitz , Klavierunterricht Heidelberg, Klavierlehrer Mannheim, Oberer Burggarten 2, 69221 Heidelberg - Dossenheim,  | Tel.: 0151 - 67240324, info@klavier-cembalo.de